Aktuelle Lieferzeit ca. 5 Tage 📦 | Neue Boxgröße verfügbar! Mittlere Geschenkboxen bis auf Weiteres ausverkauft.

WAS DU ÜBER BALLONS WISSEN SOLLTEST

Fragen und Antworten

Wie lange dauert der Versand?

Zur Bearbeitung deiner Bestellung benötigen wir 1-2 Werktage. Für den Versand solltest du 2-3 Tage einplanen. Die Versandzeit variiert jedoch je nach Paketaufkommen beim Paketdienstleister. Du erhältst eine Sendungsverfolgungsnummer, damit du einsehen kannst, wo sich dein Paket befindet und wann es zugestellt wird.

Sind die Ballons bereits gefüllt?

Nein. Du hast lediglich bei der Geschenkbox die Möglichkeit, dir die Ballons von uns schon füllen zu lassen. Damit verfällt jedoch dein Rückgaberecht!

Wie lange halten die Ballons?

Luftgefüllte Latexballons halten mehrere Wochen. Du kannst die Haltbarkeit beeinflussen, indem du deine Ballons lichtgeschützt und bei Zimmertemperatur aufbewahrst.

Ungefüllte Ballons kannst du ewig aufbewahren. Kühl & trocken lagern!

Was muss ich bei Ballons beachten?

Grundsätzlich solltest du beim Füllen von Luftballons immer eine Pumpe benutzen und sie nicht mit dem Mund aufblasen. Beigefügte Warnhinweise unbedingt beachten!

Kann ich Latexballons mit Helium füllen?

Luftballons ab einem Durchmesser von 30cm lassen sich mit Helium befüllen. Kleinere Ballons gehen zwar auch, schweben allerdings nur ganz kurz.

Füllt man Latexballons (30cm) mit Helium, so schweben sie ca.12 Stunden. Deshalb sollte man sie immer erst kurz vor Gebrauch auffüllen und nicht schon am Abend vorher!

Wir behandeln unsere Latexballons mit einem Gel, welches die Schwebezeit deutlich verlängert. So halten Latexballons mehrere Tage.

Welche Ballons kann ich Steigenlassen?

Zum Steigenlassen von Ballons, vor allem an Hochzeiten oder nach der standesamtlichen Trauung, verwendet man ausschließlich Latexballons, niemals Folienballons. Folienballons können Strom leiten und sollten nur zu Dekorationszwecken genutzt werden!

Latexballons sind aus 100% Naturkautschuk, einem biologisch abbaubaren Material. Ein Latexballon in der Umwelt zersetzt sich mit etwa der gleichen Geschwindigkeit wie ein Eichenblatt.

Zu beachten ist, dass die Latexballons nicht zu früh befüllt werden, sondern am besten erst kurz vor dem Gebrauch!

Brauche ich eine Genehmigung zum Steigenlassen von Ballons?

Eine Genehmigung bei der Deutschen Flugsicherung (DFS) ist dann notwendig, wenn man mehr als 500 Luftballons steigen lassen will oder sich in der Nähe eines Flughafens befindet.

Außerdem ist zu  beachten, dass keine harten, brennbaren oder leuchtenden Gegenstände wie zB. Leuchtstäbe, Knicklichter, LED's, am Heliumballon befestigt werden dürfen.